Am Samstag den 05. 09.2020 besteht die Möglichkeit, die kleine Dexterherde die seit ein paar Wochen in Huben ist, aus nächster Nähe zu betrachten, die Fläche auf der sie weidet zu begutachten und sich mit den Besitzern auszutauschen.

Dexter Rinder sind aufgrund ihrer geringen Größe und ihres Fressverhaltens sehr gut für die Beweidung von verunkrauteten Flächen geeignet. Sie fressen zum Beispiel Brombeeren und  Borstgras, verbeißen Bäumchen und Sträucher und machen aufgrund ihres geringen Gewichtes kaum Trittschäden…

Treffpunkt ist am Samstag um 15.00 Uhr in Huben 1 beim Siglhof, von dort aus gehen wir zu Fuß in ein paar Minuten zu Weide….

Bitte die COVID 19 Regeln beachten